INKLUSION

Inklusion_edited.jpg

Integration und Inklusion sind in unserer Einrichtung nicht nur Schlagwörter sondern gelebte Gemeinschaft.

 

Die Igelgruppe und die Pinguingruppe bieten neben Regelplätzen inklusive Plätze für Kinder mit einem besonderen Förderbedarf/ Betreuungsbedarf an. Aktuell werden bei uns 12 Kinder mit Beeinträchtigungen betreut.

Im Zusammensein erlernen die Kinder Verständnis und Rücksichtnahme füreinander. Dazu muss eine Atmosphäre von Geborgenheit und Sicherheit vermittelt werden, in welcher die Kinder Akzeptanz und Hilfe finden und in der es normal ist, verschieden zu sein.

Integration/Inklusion ist kein einmal erreichter Zustand, sondern ein dynamischer Prozess.

Diese Form der Gemeinschaft ermöglicht auch Kindern mit Beeinträchtigungen gemeinsam mit den Kindern ihres Wohnumfeldes einen Kindergarten zu besuchen. Sie erleben den gleichen Tagesablauf und ein gemeinsames Spielen und können gleichzeitig das für sie wichtige Therapieangebot erhalten.